Schneefall und glatte Straßen

Ein kleines Randtief beschert uns einen turbulenten Start in den Sonntag. Zeitweilige Niederschläge fallen bis in tiefe Lagen als Schnee. An vielen Orten kann sich eine Schneedecke bilden. Entsprechend glatt werden Straßen und Wege. 

Im Tagesverlauf klingen die Schneefälle von Westen her dann ab. Zum späten Nachmittag und Abend sinken die Temperaturen überall in den Frostbereich, sodass es auch dort glatt wird, wo die Straßen zuvor nass waren.

Die neue Woche startet kalt, am Montag früh kann es erneut etwas schneien - die Mengen sollten aber deutlich geringer ausfallen als am Sonntag. 

Genau vor einer Woche gab es in den tieferen Lagen zum ersten Mal in diesem Winter eine Schneedecke:


Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.wettermueller.de