Wetterfahrplan für die neue Woche

Montag bis Mittwoch: Nach frischen Nächten (vor allem in Tallagen weiterhin leichter Frost möglich) gibt es frühlingshaft milde Tage. Spitzenwerte im Flachland zwischen 14 und 17 Grad, wobei es am Dienstag und Mittwoch am mildesten wird. Dazu scheint oft die Sonne, am Mittwoch sind vielleicht schon mehr Wolkenfelder mit im Spiel.

Donnerstag: Das Regenrisiko steigt vorübergehend an, dazu gibt es eine deutliche Abkühlung. 

Ab Freitag: Höchstwerte nur noch zwischen 4 und 8 Grad.  Da der Luftdruck schnell wieder steigt, sind aus heutiger Sicht kaum Niederschläge dabei. Wenn doch, wären sogar Flocken bis fast ganz runter möglich. Updates folgen. Die Nächte werden verbreitet frostig. Minima von minus 3 bis minus 6 Grad sind nicht unwahrscheinlich.

Allen einen guten Start in die neue Woche!


Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.wettermueller.de