Wetterfahrplan für die neue Woche

Pfingstmontag: Nach freundlichem Start ziehen später dichtere Wolken auf und am Nachmittag sollte man vor allem im Bergischen, im östlichen Siegtal sowie Richtung Sauer- und Siegerland den Schirm griffbereit haben. Mit Höchstwerten von 16 bis 18 Grad wird es etwas milder als am Pfingstsonntag.

Dienstag bis Donnerstag: Wechsel aus trockenen Phasen mit Regenfällen. Vor allem am Dienstag sind auch Blitz und Donner mit dabei. Die Temperaturen schaffen es kaum über die 15-Grad-Marke. Die Nächte sind bei Aufklaren sehr frisch und liegen im einstelligen Bereich. In einigen Muldenlagen der Bergländer ist sogar leichter Bodenfrost möglich.

Freitag: Das Regenrisiko geht deutlich zurück und mit Spitzenwerten von knapp über 20 Grad wird dieser Tag der wärmste der Woche.

Trend: Einige Wettermodelle deuten zum Monatswechsel deutlich wärmere Luft an, Updates folgen.


Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.wettermueller.de