⚠️Dienstag früh zum Berufsverkehr können die Straßen im hohen Westerwald, im Oberbergischen sowie Richtung Sauer- und Siegerland glatt sein durch kräftigen Schneefall ❄❄⚠️

Betroffen sind vor allem Höhenlagen ab 400 Meter aufwärts. Wer dort unterwegs ist, sollte mehr Zeit einplanen und lieber etwas früher los - auch wenn selbst 12 Stunden vor dem Ereignis das Ausmaß nicht genau abschätzbar ist. Es hängt am Ende an einigen Zehntelgrad und an der Intensität der Niederschläge.

Was klar ist: Schon im Laufe des Vormittags wird sich dann die Situation Schritt für Schritt entspannen und es setzt Tauwetter ein.

Die nächsten nennenswerten Schneefälle sind wohl erst wieder Richtung Wochenende in Sicht.